Weiter geht es mit der Geschichte um die Trez Puntos und die Les Surenas im 6. Teil der atemberaubenden Buchreihe Llora por el amor.

 

Die neue Generation hat den schweren Weg geschafft, sie haben ihre Väter, Onkel und Freunde aus der Gefangenschaft befreit, Sierra zurückerobert und einige Wunden davongetragen. Doch noch während sie dabei sind, die letzten Steine, die ihnen in den Weg gelegt wurden, zu beseitigen, blicken sie bereits auf die nächsten Schwierigkeiten. Wie tief sind die Wunden, die ihnen allen zugefügt worden sind und wie viele Narben werden davon zurückbleiben?



                                   Im Handel erhältlich