Eine Kleinigkeit wie...

Lia lebt ein sehr bescheidenes Leben.

Sie muss hart arbeiten, damit ihr Vater, ihre Schwester und sie überleben können.

Alles ändert sich, als sie eine neue Arbeit beginnt und das erste Mal richtig ihr Dorf verlässt. Lia sieht, was außerhalb ihrer eingeschränkten Welt passiert, trifft neue Menschen und erlebt neue Gefühle, gleichzeitig gerät ihr altes Leben komplett außer Kontrolle und plötzlich ist da eine Kleinigkeit ...

Eine Kleinigkeit wie die Liebe.


Lia hat einen schweren Schicksalsschlag überstanden und ändert ihr Leben von Grund auf. Sie lernt Leute kennen, beginnt sich selbst etwas aufzubauen und lebt ein Leben in Freiheit, das sie so nie gekannt hat. Doch bei allem Glück, bei all den neuen Erfahrungen und bei all den Dingen, die sie nun erlebt, holen sie die Vergangenheit und ihre unterdrückten Gefühle immer wieder ein, denn .... die Liebe ist niemals nur eine Kleinigkeit.


Lia und Cruz haben sich für ein gemeinsames Leben entschieden. Ihre Liebe ist die Grundlage, aber auch wenn Lia weiß, wie stark diese Basis ist, wird sie doch sehr erschüttert von dem, was nun auf sie zukommt. 

Werden Cruz und Lia es trotz allem, was sich ihnen in den Weg stellt, schaffen zusammenzubleiben und ihre Liebe zu festigen … Für Immer?



Leserstimmen zu Eine Kleinigkeit wie...

WUNDERVOLL!

 

Ich bin schon seit Jahren ein sehr großer Jaliah J Fan, ich mein wer kennt ihre Bücher nicht und lernt sie sofort lieben ? Man merkt das Jaliah J mit/von Herz schreibt. Es heißt "taucht in eine neue Welt" und dass bin ich, wieder einmal.

Zum Buch: ich habe mich in Cruz verliebt. Die ganzen Charaktere sind einzigartig und man lernt sie wirklich alle lieben und ins Herz schließen. Man fiebert wirklich bis zum Ende mit, weil es immer wieder anders kommt und die Geschichte sehr viele Wendungen hat. Für mich ist dieses Buch ein MUSS! Ich habe es sowas von gar nicht bereut und freue mich jetzt schon auf den zweiten Teil den ich mir sofort kaufen werde weil ich es nicht erwarten kann wie es weiter gehen wird! Kurze Anmerkung noch am Rande: Es ist keine typische Liebesgeschichte, überzeugt euch einfach selber .

 

von Chrisoula

Tolles Buch! Absolute Leseempfehlung

Ein tolles Buch. Es hat mich von der ersten Sekunde an gefesselt und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Die Geschichte von Lia ist so herzzerreißend, schön und traurig zu gleich ... Jaliah schafft es als einzige Autorin mich mit jedem einzelnen Buch wieder in den Bann zu ziehen und genau das liebe ich an all ihren Büchern.

Ich bin begeistert und freue mich schon auf den zweiten Teil!

 

von Maike 

 


follow me...


Leserstimmen

"Die Buchreihe "Llora por el amor" ist wirklich das Beste, was der Bücherwelt passieren konnte.

Als ich den ersten Teil von Llora por el amor gelesen habe, war ich wie verzaubert.“

Leserin über Llora por el Amor

 

"Ich empfehle jedem sich einmal in die traumhafte Welt Lateinamerikas, Puerto Rico entführen zu lassen und eine Geschichte über den Konflikt zwischen Liebe Familie und dem eigenen Glauben zu lesen die einem dem Atem raubt."

Leserin über El Destino

 

"Ich liebe dieses Buch, es ist soo schön geschrieben und einfach zu lesen <3 Ich bin eigentlich gar kein Fan der Genre Fantasy, aber das Buch hat mich so gepackt, dass ich gar nicht mehr aufhören wollte :) Einfach ein wunderbares Buch"

Leserin über Hijas de la Luna